Verlag Stahlschlüssel Wegst GmbH
DE EN

Elemente

Nb/Cb
Ta
Schmelzpunkt 2468 °C
Schmelzpunkt 2996 °C
Niob/Columbium
Tantal

Diese Elemente kommen fast nur gemeinsam vor und sind sehr schwierig voneinander zu trennen, so dass sie üblicherweise zusammen verwendet werden. Sehr starke Karbidbildner, deshalb besonders als Stabilisatoren chemisch beständigen Stählen zulegiert. Beide Elemente sind Ferritbildner und verringern den γ-Bereich. Infolge der Erhöhung von Warmfestigkeit und Zeitstandfestigkeit durch Nb wird es zu hochwarmfesten austenitischen Kesselstählen oft zulegiert. Ta hat einen hohen Absorptions-Querschnitt für Neutronen; für Atomreaktorstähle kommt nur Ta-armes Nb in Betracht.