Verlag Stahlschlüssel Wegst GmbH
DE EN

Wissenswertes über Arsen im Stahl

As Schmelzpunkt 817 °C Arsen

Schnürt ebenfalls das γ-Gebiet ab und ist Stahlschädling, da es starke Seigerungsneigung zeigt, ähnlich wie Phosphor. Die Beseitigung der Seigerungen durch Diffusions-Glühen ist jedoch noch schwieriger als bei Phosphor. Weiterhin erhöht es die Anlasssprödigkeit, setzt die Zähigkeit stark herab und beeinträchtigt die Schweißbarkeit.